Erfolgreich
in die
Zukunft.

Dipl. Digital Marketing Expert

Focus Growth Marketing

 

Das Ziel dieser Weiter­bildung ist es, ihnen Werk­zeuge für ihren Berufs­alltag zur Ver­fügung zu stellen, um digitales Marketing in ihrem Unter­nehmen anzuwenden. Sie verstehen die Growth Marketing Strategie und können diese in ihrem Unter­nehmen einsetzen. Die ver­schiedenen Themen werden zuerst in der Theorie an­geschaut und von unseren Dozierenden, mit ihnen zu­sammen, in ihr praktisches Berufs­umfeld trans­feriert. 

Unsere Dozierenden kommen aus ver­schiedenen, nam­haften Unter­nehmen mit digitaler Ex­pertise. Daher er­fahren sie viele Tipps und Tricks aus der Praxis und die neusten Trends aus der digitalen Welt. Un­beantwortete Fragen werden auch gerne von der Seminar­leitung oder den Dozierenden ausserhalb des Unterrichts beantwortet. Es ist uns in diesem Seminar wichtig, dass wir individuell auf die Teil­nehmenden und ihre Projekte ein­gehen können.

Die Job Reports von 2020 sagen voraus, dass “Growth Hacker” und “Growth Manager” zu­künftig die zwei top Job­profile im Marketing sein werden. Dies beweist, dass sich das Marketing im Wandel befindet und der heutige Marketing Manager sich agil im Geschäfts­alltag den diversen digitalen Aufgaben im Digital Marketing anpassen muss.

Eckdaten

Start
7. März 2022 oder
22. August 2022

Unterricht
18:15 Uhr bis 21:30 Uhr

Unterrichtstage
Siehe Datenpläne

Lektionen
23 Abende à 4 Lektionen
Insgesamt 92 Lektionen

Unterrichtsort
Virtueller Präsenzunterricht
und zwei Abende in Luzern:

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Zentralstrasse 9
6003 Luzern

 

« Die Growth Marketing Strategie war für uns die ideale Möglichkeit, mit über 93 Experimenten in 6 Monaten in 11 Länder zu beweisen, dass digitale Marketingaktivitäten sehr effektiv und mit wenig Mitteln, Business Impact bewirken können. »

Yves Keller | Lukas Zurmühle

Seminarleitung

Möchten Sie...

  • eine Ver­tiefung im digitalen Marketing?
  • eine Weiter­bildung mit direkter Um­setz­barkeit in der Praxis?
  • die digitale Trans­formation in Ihrem Unter­nehmen voran­treiben?
  • Growth Marketing lernen und im eigenen Unter­nehmen eta­blieren?

Nach dem Seminar können Sie...

  • sich für eine Stelle als Growth Marketing Manager be­werben.
  • mit dem er­worbenen Know-How die digitale Trans­formation in ihrem Unternehmen vorantreiben.
  • eine digitale Marketing Kampagne durch­führen.
  • anhand von Ex­perimenten be­weisen, wie wichtig digitale Marketing Aktivitäten für den lang­fristigen Geschäfts­erfolg sind.

 

 

Was ist Growth Marketing eigentlich?

Growth Marketing ist eine neue Marketing-Technik, die einer­seits das Ziel hat, mit konti­nuierlichen Ex­perimenten neue Kunden zu gewinnen. Anderer­seits den Erfolg der Kam­pagne in kürz­ester Zeit auf­zuzeigen. Diese Strat­egie wird auch häufig bei der Digitalen Trans­formation ver­wendet, um mit schnellen Resultaten z.B. mit A/B Tests der Geschäfts­leitung die Massnahmen auf­zuzeigen oder aus ver­schiedenen Varianten der Be­arbeitung die beste Option heraus­zukristallisieren.

 

Voraussetzungen für eine Zulassung

2 Jahre einschlägige Berufs­erfahrung und

  • Diplom dipl. Digital Marketing Manager (SIMAKOM)
  • Sur dossier Zu­lassung bei ver­gleichbarer Aus­bildung bzw. genügend Berufs­erfahrung -> Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf

Für den virtuellen Unter­richt be­nötigen Sie einen PC oder Laptop (64-Bit), ein Headset (Headset von Smartphone genügt) und eine stabile Internetverbindung.

Systemanforderungen

Übersicht Seminarabende

Das Seminar findet an 23 Abenden statt.

+
01 | 02 Kick-off the rocket & Growth Marketing (F2F)
  • Was er­wartet Sie? Was gibt es zu be­achten?
  • Growth Marketing als Schlüssel­element
  • Daten­basiertes, iter­atives, wirk­sames & skalier­bares Ex­perimentieren
+
03 Personas / Zielgruppen & Content Marketing
  • Zielgruppen­spezifische An­sprache
  • Persona-Bildung & Opti­mierung
  • Kriterien für Content-Strategie & situations­gerechte An­wendung
+
04 Experiment & Campaign Management
  • Auf­bau, closed loop Pro­zess & Prinzipien
  • Kom­bination: Ex­perimente, Kam­pagne
  • Account Based Marketing (B2B Fokus)
+
05 Digital Customer & User Experience / Customer Journey
  • De­finitionen
  • An­wendung im Business All­tag
+
06 | 07 Google Analytics / Google Data­studio
  • Inter­pretation & Nutzung der Online Daten
  • Kampagnen set-up für Analyse
  • Management Dash­boards
+
08 AARRR Funnel & KPIs / metrics that matters
  • Wichtigste Funnel Meth­oden (eShops, SaaS, B2B, etc.)
  • An­wendung der richtigen Metriken/KPIs (Key Performance Indicators)
+
09 Marketing Automation ­& E-Mail Marketing
  • Auto­matisierung interne & ex­terne Prozesse
  • E-Mail Mark­eting
+
10 |11 Websites / Landing Pages /Microsites

Er­stellung, Analyse & Opti­mierung von Web­sites,
Lan­ding Pages & Micro­sites

+
12 SEO - Search Engine Optimization

Analyse & konti­nuierliche Opti­mierung (Technik & Content)

+
13 | 14 SEA / Display Advertising / Affiliate Marketing
  • Google Ads: Ad­words, Dis­play, You­tube
  • Dis­play Ad­vertising
  • Affiliate Mark­eting
+
15 | 16 Social Media (Klassische Kanäle)
  • Insta­gram, Face­book, You­tube, Twitter, Linked­In
  • In­fluencer Mar­keting

 

+
17 Social Media (Nischen Kanäle)
  • Tik­Tok, Snap­chat, Pinterest, etc.
  • Influencer Mark­eting
+
18 Mobile Marketing
  • Mobile Ad­vertising
  • Apps Uni­verse
+
19 | 20 eCommerce
  • Online Shops & Ver­netzung mit Systemen
  • Sales Funnel Opti­mierung
+
21 Repetition

Der In­halt wird mit den Teil­nehmenden definiert.

+
22 Abschlussprojekt

Abschluss­projekt inkl. 15 Min. Präsentation vor Fach­jury

+
23 Abschlussabend (F2F)
  • Zu­sammen­fassung
  • Gast­referat
  • Schluss­apéro
 

Warum dieses Seminar ?

  • Quali­tative Intensiv­klasse | Maximal 14 Teil­nehmende
  • Aus­gewiesene Ex­perten aus dem je­weiligen Spezial­gebiet
  • Betreuung durch die Seminar­leitung während des gesamten Seminars
  • Virtueller Präsenz­unterricht und zwei physische Unterrichts­einheiten

Seminarleitung

Lukas Zurmühle
Head of Digital & Growth Marketing SRNW/SRSE bei Roche Diagnostics Ltd

Yves Keller
Growth Marketing, Experiment Lead bei Roche Diagnostics Ltd

Sie werden von insgesamt 8 Dozierenden betreut. Alle Dozierenden arbeiten im ent­sprechenden Fach­bereich.

Höchste Effizienz

Das Kompakt­seminar eignet sich hervorragend für einen virtuellen Präsenz­unterricht. Durch virtual-learning erreichen wir einen höchst­effizienten Unter­richt und Sie haben mehr Zeit für die wesentlichen Sachen.

virtual-learning

Virtueller Präsenzunterricht
Der virtuelle Unter­richt findet bei uns einer­seits über Microsoft Teams statt. Auf dieser Platt­form können Unter­lagen geteilt werden und es gibt einen Klassen­chat. Anderer­seits arbeiten wir mit einem separaten Programm, welches unsere virtuellen Klassen­zimmer abbildet. Sie sehen und hören den Dozierenden und auch Ihre Mit­studierenden in Echt­zeit via Video­chat. Eben­falls können Sie zu jederzeit Fragen stellen und es gibt auch die Möglichkeit für Gruppen­arbeiten in separaten digitalen Räumen zu arbeiten oder sich auszu­tauschen. Sie können sich auch ausser­halb der Unterrichts­zeiten mit Ihren Mit­studierenden in einem virtuellen Raum treffen um zu lernen.

+ Zeitersparnis, da keine Anfahrts­wege

+ Kosten­ersparnis für Anreise

+ Schnelle Um­setzung und einfache Hand­habung

+ Mehr­dimensional mit Teams und virtuellen Klassen­räumen

Begleitetes Lernen
Im Be­gleiteten Lernen werden die Studierenden im selbständigen, eigen­verantwort­lichen Lernen unter­stützt.

Weitere Informationen

+
Titel

Nach erfolg­reichem Be­stehen des Diplom­projekts sind Sie be­rechtigt folgenden Titel zu tragen:

dipl. Digtial Marketing Expert - Focus Growth Marketing
 
Kursattest
Für den Erhalt des Kurs­attests muss eine Präsenz­zeit von mindestens 80% er­füllt sein.
 
+
Unterrichtszeiten

18:15 Uhr bis 21:30 Uhr

Die Unterrichts­tage ent­nehmen Sie den Daten­plänen.

+
Datenpläne

Kurs 1

März
Mo 7. / Mi 9. / Mo 14. / Mi 16. / Mo 21. / Mi 23. / Mo 28. / Mi 30.

April
Mo 4. / Mi 6. / Mo 11. / Mi 13.

Mai
Mo 2. / Mi 4. / Mo 9. / Mi 11. / Mo 16. / Mi 18. / Mo 23. / Mi 25. / Mo 30.

Juni
Mi 1. / Mi 8.

Kurs 2

August
Mo 22. / Mi 24. / Mo 29. / Mi 31.

September
Mo 5. / Mi 7. / Mo 12. / Mi 14. / Mo 19. / Mi 21. / Mo 26. / Mi 28.

Oktober
Mo 17. / Mi 19. / Mo 24. / Mi 26. / Mo 31.

November
Mi 2. / Mo 7. / Mi 9. / Mo 14. / Mi 16. / Mo 21.

+
Kursort

Dieses Seminar findet im virtuellen Präsenz­unterricht statt. Der erste und der letzte Kurs­abend finden in Luzern statt.

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Zentral­strasse 9
6003 Luzern
(im Bahnhof Luzern)

 

+
Lernaufwand

Das Seminar besteht aus 92 Präsenz­lektionen. Pro Woche muss zu­sätzlich mit einem Auf­wand von ca. 2-3 Stunden ge­rechnet werden, welchen Sie ausser­halb des Unter­richts zu Hause für das Seminar auf­wenden.

+
Investition

Kurs­geld inklusive
Im Kurs­geld sind Unter­richt, Nutzung der Lern­plattform und die Gebühr für die Diplomarbeit enthalten. Die Lehrmittel werden als PDF auf der Lern­plattform kostenlos zur Ver­fügung gestellt.